Modellbauteam-Kirchberg

Lackschäden an Fahrzeugen - Teil 1

Willkommen zum Turturial Teil 1: Hier wird erklärt wie man Step für Step Lackschäden an Fahrzeugen darstellt. Methoden gibt es viele. Ich möchte hier anhand von ein paar Bilder, mal eine aufgreifen.

Schritt 1: Aufbringen der ersten Farbe: Neutral Grey in verschieden Abständen, kleinere und größe "Flecken" aufmalen
 
 
Schritt 2: Tiefe reinbringen. Die Zweite Farbe ist German Grey. Diese wird in die Hellgrauen "Flecken" rein gemalt. Und zwar so, das ein kleiner Rand aus heller Farbe entsteht. Zu guter letzt kann man noch mit einem feinen Bleistift Metallspuren in die dunklere Farbe einfügen. Das ist aber hier nicht der Fall... im zweiten Teil widmen wir uns dem Dreck und den Rostspuren die durch die Beschädigungen entstehen... Viel Spaß beim nachmalen
 
 
Hier das fertige Ergebnis an einer Turmluke...